Forscher bei der Arbeit

Career-Service

Der Career-Service des Alumni-Netzwerks "alumnius" bietet vielfältige Informationen rund um das Thema Beruf und Karriere für Alumnae und Alumni der Universität Stuttgart.
[Foto: Kovalenko, Universität Stuttgart]

Möchten Sie sich weiterbilden, Ihre Akademische Karriere voran bringen oder sich bei einem Bewerbungstraining fit machen lassen? Sind Sie gerade dabei sich eine eigene Existenz aufzubauen? Oder suchen Sie nach den neuesten Stellenangeboten oder Careeer-Events? Dann sind Sie hier genau richtig!

Das Alumni-Netzwerk unterstützt mit seinen Aktivitäten gezielt den Informations- und Wissenstransfer zwischen der Universität Stuttgart und ihren Alumnae und Alumni sowie zu Unternehmen, Organisationen und Institutionen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft.

Weiterbildung

Sie möchten Ihre persönlichen und fachlichen Fähigkeiten erweitern? Hier finden Sie eine Auswahl an Angeboten und Informationen rund um das Thema Weiterbildung an der Universität Stuttgart.

Das Zentrum für Lehre und Weiterbildung (zlw) der Universität Stuttgart bietet bedarfsgerechte und zielgruppenspezifische Weiterbildungsangebote für Studierende, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie interessierte Personen aus Wirtschaft und Gesellschaft. Studierende können neben dem Fachstudium von Angeboten in den Bereichen Fachübergreifende Schlüsselqualifikationen (SQ), Studium generale (SG) sowie Tutorenqualifizierung (TQ) profitieren. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern stehen Weiterbildungsmöglichkeiten im Bereich Hochschuldidaktik (HD) oder fachspezifische Angebote (SimTech und NUPUS) zur Verfügung. Über das Studium Generale (SG) besteht für Alumnae und Alumni die Möglichkeit, reguläre Lehrveranstaltungen der Universität Stuttgart zu besuchen. Die Koordinierungsstelle für Wissenschaftliche Weiterbildung (KWW) bietet Seminare und Workshops rund um die Themen Projektmanagement, Mitarbeiterführung und persönliche Arbeitsorganisation an.

zur "zlw"-Website

Die Koordinierungsstelle für Wissenschaftliche Weiterbildung (KWW) im Zentrum für Lehre und Weiterbildung bündelt und vermarktet den Wissenstransfer zwischen der Universität, den Alumnae und Alumni sowie anderen Interessensgruppen aus universitären und außeruniversitären Einrichtungen aus Forschung, Verwaltung und Wirtschaft. In jedem Semester finden zahlreiche Weiterbildungsveranstaltungen in Form von Ausbildungslehrgängen, Kontaktstudiengängen oder Trainings zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung statt, die sowohl für Studierende als auch für berufstätige Alumnae und Alumni aus den unterschiedlichsten Bereichen von Interesse sind.

zur "KWW"-Website

Eine zentrale Aufgabe des Studium generale besteht in der Förderung der fächerübergreifenden Weiterbildung innerhalb der Universität. In diesem Rahmen werden Veranstaltungen, die für Studierende aller Fachbereiche sowie Gasthörerinnen und Gasthörer geeignet sind, in einem Veranstaltungsprogramm zusammengestellt. Das Veranstaltungsangebot steht auch allen Alumnae und Alumni offen, die an einer wissenschaftlichen Weiterbildung interessiert sind. Weitere Hinweise finden Sie auf der Homepage.

Studium generale

Projekt KWW4Alumni

Werden Sie Mitglied des Alumni-Netzwerks und schaffen Sie die Voraussetzung für Ihre Teilnahme am Projekt "KWW4Alumni"!

Im Rahmen des Projekts "KWW4Alumni" bietet das Alumni-Netzwerk seinen Mitgliedern die Möglichkeit an, zum vergünstigten Uni-Bediensteten-Preis am akademischen Weiterbildungsprogramm der Koordinierungsstelle für Wissenschaftliche Weiterbildung (KWW) teilzunehmen (ausgenommen davon sind die berufsbegleitenden Weiterbildungslehrgänge). Das Kooperationsprojekt "KWW4Alumni" wird getragen durch die KWW und die Stabsstelle Alumni.

Sobald Sie als Mitglied des Alumni-Netzwerks der Universität Stuttgart angemeldet sind und die Vergünstigung nutzen möchten, senden wir Ihnen auf Nachfrage gerne ein Formular zu, das Sie bei der KWW vorlegen können, um von den Sonderkonditionen zu profitieren.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte per E-Mail an uns.

Akademische Karriere

Durch zahlreiche Programme und qualifizierte Unterstützung bietet die Universität Stuttgart angehenden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern die Möglichkeit, ihre Promotion und ihre weitere akademische Laufbahn gezielt zu planen und zu verfolgen. Interessierte finden an dieser Stelle die wichtigsten Informationen und Angebote.

Die Universität Stuttgart hat zum Ziel, dem wissenschaftlichen Nachwuchs in der strukturierten Doktorandenqualifizierung eine hochwertige Ausbildung anzubieten, zu sichern und diese weiterzuentwickeln. Dabei können Promovierende von zahlreichen Promotionsprogrammen, Stipendien und Fördermöglichkeiten profitieren.

Einen Überblick über die Voraussetzungen und rechtlichen Grundlagen einer Promotion an der Universität Stuttgart sowie Informationen zu aktuellen Förder- und Graduiertenprogrammen finden Sie unter:

Promovieren an der Universität Stuttgart

Die Graduierten-Akademie bietet allen Doktorandinnen und Doktoranden sowie allen, die eine Promotion planen, eine fächerübergreifende Beratung zu den Möglichkeiten einer Promotion an der Universität Stuttgart. Dazu gehören beispielsweise Planung, Verlauf und Finanzierung der Promotion. Die Förderung der Entwicklung einer jeden Doktorandin und eines jeden Doktoranden zu einer selbstständigen Forscherpersönlichkeit steht im Mittelpunkt des Qualifikationskonzepts.

GRADUS

Die Universität Stuttgart hat ein Mentoring-Programm für Frauen in Wissenschaft und Forschung konzipiert, das die Karrierechancen von Frauen verbessern und ihre weiterhin bestehende deutliche Unterrepräsentation abbauen soll: (Nachwuchs-) Wissenschaftlerinnen sollen über den Kontakt mit berufserfahrenen, erfolgreichen Mentorinnen und Mentoren aus Wissenschaft und Wirtschaft in ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung unterstützt und zusätzlich durch bedarfsorientierte Weiterbildungsangebote gefördert werden.

Mentoring an der Universität Stuttgart

Durch den Master:Online haben berufserfahrene Alumnae und Alumni die Möglichkeit sich fachlich weiterzuentwickeln. Die an der Universität Stuttgart angebotenen Weiterbildungs-Master in Bauphysik, Logistikmanagement und Integrierter Gerontologie, sind als Online-Studiengänge konzipiert und können berufsbegleitend studiert werden. Vermittelt werden spezielle, anwendungsorientierte Kenntnisse in Spezialbereichen, die praxisnah auf die konkreten Bedürfnisse des Arbeitsmarktes zugeschnitten sind.

Master:Online

Die Universität Stuttgart hat es sich zur Aufgabe gemacht, hoch qualifizierten Bewerberinnen und Bewerbern auf eine Professur ein Programm anzubieten, das Unterstützungsleistungen insbesondere für deren Partnerinnen und Partner beinhaltet, um karriereorientierte Paare zu einer gemeinsamen Mobilitätsentscheidung in die Region Stuttgart zu motivieren. Darüber hinaus koordiniert die Universität Stuttgart zur Förderung von Dual Career Couples das Hochschulnetzwerk "Dual Career Solutions". Mit dem Zusammenschluss von zwölf Hochschulen der Regionen Stuttgart, Tübingen und Ulm existiert ein leistungsstarkes Netzwerk für individuelle Lösungen und für die bestmögliche Ausgestaltung unterschiedlicher Dual Career Situationen in Wissenschaft und Wirtschaft.

Dual Career Programm der Universität Stuttgart

Femtec.Network ist eine Kooperation führender Technischer Universitäten und namhafter Unternehmen mit dem Femtec.Hochschulkarrierezentrum für Frauen Berlin GmbH. Die Ziele von Femtec.Network sind neben der Gewinnung junger Frauen für ein Studium der Ingenieur- und Naturwissenschaften, die Förderung von Studentinnen mit hohem Leistungs- und Führungspotenzial und die Erprobung innovativer Formen der Zusammenarbeit zwischen Hochschule und Wirtschaft.

Zur Umsetzung dieser Ziele wird ein Career-Building Programm für ausgezeichnete Studentinnen des Hauptstudiums in ausgewählten natur- und ingenieurwissenschaftlichen Studiengängen angeboten, das ihnen die Chance gibt, frühzeitig die richtigen Weichen für den beruflichen Ein- und Aufstieg zu stellen.

Femtec.Network

Gründen mit der TTI

Sie sind Alumna oder Alumnus der Universität Stuttgart und planen, Ihr eigenes Unternehmen aufzubauen? Für alle gründungsinteressierten wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie für Studierende ist die Technologie-Transfer-Initiative GmbH (TTI) die zentrale Anlaufstelle. Sie werden von der Entwicklung eines zukunftsfähigen Produktes bis hin zur Unternehmensgründung unterstützt und beraten. 

zur TTI-Website

Alumni-Gründerporträts

Viele Alumnae und Alumni der Universität Stuttgart haben bereits ihr eigenes Unternehmen gegründet. Möchten Sie mehr über sie erfahren? Dann schauen Sie doch einmal bei unseren Gründerporträts vorbei!

Lernen Sie Gründerinnen und Gründer kennen

Stellenwerk der Universität Stuttgart

Stellenwerk ist die offizielle Jobbörse der Universität Stuttgart. Sie bietet verschiedene Kategorien von Studentenjobs, Praktika, Abschlussarbeiten, Absolventenjobs bis hin zu privaten Nebenjobs und hochschulinterne Jobs an. Arbeitgeber können Stellenanzeigen in den ensprechenden Kategorien schalten: individuell, lokal, regional oder überregional.

Stellenwerk der Universität Stuttgart

Bewerbungstraining

Verschiedene Einrichtungen der Universität Stuttgart bieten Unterstüzungsmöglichkeiten in Form von Bewerbungstrainings, Hilfestellungen im Bewerbungsprozess und Kontaktmessen sowie Informationen bezüglich Praktika speziell für Geisteswissenschaftler an.

Das Bewerbungstrainig aus dem Veranstaltungsangebot des Studium generale bietet den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Kenntnisse für eine gute Bewerbung und eine Grundlage für eine erfolgreiche Verkaufsaktion in eigener Sache. Seminarinhalte sind Strategien bei der Stellensuche, das Bewerbungsschreiben, der Aufbau einer Bewerbungsmappe und das Vorstellungsgespräch. Schwerpunkt dieser Veranstaltung ist das Bewerbungsgespräch, das im Rollenspiel intensiv geübt und ausgewertet wird.

Studium generale

Unter dem Motto STUDIUM-PRAKTIKUM-BERUF bietet die Zentrale Studienberatung ein spezielles Beratungs- und Veranstaltungsangebot für Studierende der Geistes- und Sozialwissenschaften an. Studierende können in diesem Rahmen an berufsorientierenden Workshops und Veranstaltungen teilnehmen und sich zu allen Fragen rund um die Themen Praktikum und den Weg in die eigene Berufspraxis individuell beraten lassen.

STUDIUM-PRAKTIKUM-BERUF

Die Studenteninitiative bonding e.V. organisiert verschiedene Projekte und Veranstaltungen, um Kontakte zwischen Studierenden und Firmen herzustellen. Vor allem bei der jährlich stattfindenden Firmenkontaktmesse haben Studierende die Möglichkeit, zahlreiche Unternehmen kennenzulernen und Kontakte zu knüpfen. Aber auch andere Veranstaltungen, wie kulturelle Workshops, Exkursionen oder Bewerbungstrainings, werden in regelmäßigen Abständen angeboten.

bonding e.V.

Career Events

Informieren Sie sich über Veranstaltungen in der Region Stuttgart, die sich rund um das Thema Job & Karriere drehen.

Kontakt

Dieses Bild zeigt Felgendreher-Stephan
 

Barbara Felgendreher-Stephan

Leitung

 

Alumni-Team

Geschwister-Scholl-Str. 24, 70174 Stuttgart

Zum Seitenanfang