Mobilitätsmanagerin Laura Schlowak nimmt den Preis für das Team der Universität Stuttgart entgegen.

21. Juli 2021

Spitzenplatz beim Stadtradeln

Mobilitätsmanagerin Laura Schlowak nimmt den Preis für das Team der Universität Stuttgart entgegen.

Vom 20. Juni bis 10. Juli trat Stuttgart in die Pedale und auch die Universität Stuttgart war mit einem Team dabei. Insgesamt radelte das Team der Universität mit 43.280 km (von 985.544 km) auf den vierten Platz in Stuttgart. Dabei wurden 6.383 Kilogramm CO2 vermieden.

Ein großes Dankeschön an alle, die zu diesem tollen Ergebnis beigetragen haben und somit einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz geleistet haben.

Die Kampagne STADTRADELN ist ein Wettbewerb des Klima-Bündnisses, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Die Kampagne will neben einem aktiven Klimaschutz auch auf die Bedürfnisse von Radfahrenden aufmerksam machen

Nachhaltigkeit an der Universität Stuttgart

Zum Seitenanfang